...because software is our business!


Our aim is to provide you the latest software products out of our wide vendor range. Fast and reliable with excellent conditions.

ISP*D and Sonatype with Software Distribution Agreement

Poing (München), 09.04.2018 - From now on, Resellers in the DACH region can order Sonatype products directly at ISP*D.

Die International Software Partners GmbH (ISP*D) treibt erfolgreich den weiteren Ausbau des Hersteller-Portfolios voran. Der Software-Distributor aus dem bayerischen Poing nimmt die Lösungen zum Erkennen von Schwachstellen in Open Source Komponenten in sein Portfolio auf. Ab sofort können Reseller aus der Vertriebsregion DACH die Produkte des in Fulton (Maryland) ansässigen US-Herstellers über die ISP*D beziehen.

„Heutzutage finden sich in der Software-Lieferkette vermehrt Open-Source-Komponenten. Ein aktives Management und ausgewogene DevOps-Strategien helfen dabei, einzelne Komponenten besser ein-schätzen zu können. Sonatype und die Produktreihe „Nexus" wird unseren Fachhändlern und deren Kunden helfen, Schwachstellen in Open Source Komponenten aufzudecken und so das Risiko minimie-ren, eine fehlerhafte Komponente mit in die eigene Applikation zu übernehmen.", so Christian Laube Geschäftsführer der ISP*D.

„Bei Sonatype sehen wir eine steigende Anzahl an Unternehmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz, welche unsere Nexus Plattform einsetzen um Software-Entwicklungsteams dabei zu unterstüt-zen, die Verwendung von Open-Source- und Drittanbieterkomponenten zu steuern, um qualitativ hoch-wertigere und sicherere Anwendungen zu erstellen. Mit ISP*D haben wir den passenden Vertriebs-partner gefunden, um die wachsende Nachfrage im DACH-Markt weiter zu bedienen. Für uns ist es wichtig, mit einem vertrauenswürdigen Experten und einem etablierten Distributor zusammenzuarbeiten. "Wai Man Yau, VP International, Sonatype.

Das Sonatype Nexus-Produktportfolio bietet professionelle Lösungen zur Automatisierung der Software Supply Chain. So blockt Nexus Firewall das Herunterladen fehlerhafter Komponenten. Nexus Lifecyc-le ermöglicht eine automatisierte Umsetzung der Open Source Policy indem es z.B. kontinuierlich über erkannte Sicherheitslücken informiert.

Nähere Informationen zu den einzelnen Produkten gibt es im Internet unter http://www.ispd.de oder https://www.sonatype.com. Weitere Auskünfte über Preise, Konditionen und Lizenzierungsmodelle sind über das Vertriebsteam der ISP*D zu beziehen.

 

Über ISP*D:

Spezialisiert auf den Vertrieb von Softwarelösungen und die Unterstützung des Fachhandels, agiert die 1989 gegründete ISP*D International Software Partners GmbH heute als Software-Distributor auf dem europäischen Markt. Der Verkauf eines branchenübergreifenden Produktportfolios an den IT-Fachhandel sowie die zuverlässige Beschaffung von Nischenprodukten, bilden seit mehreren Jahren das Kerngeschäft des Unternehmens. Langjährige Erfahrung sowie fundiertes Know-How im Soft-warebereich zählen zu den Kernkompetenzen der ISP*Distribution.

Das Hauptziel der ISP*D International Software Partners GmbH: Zufriedene Kunden und eine hohe Servicequalität. Um eine effiziente und erfolgreiche Unterstützung der Kunden sicherzustellen, sind Flexibilität und schnelle Reaktionszeiten im Tagesgeschäft feste Bestandteile der Unternehmensphi-losophie.

Um auch in Zukunft Fachhandelspartnern ein breites Leistungsspektrum anzubieten, verfolgt die ISP*D International Software Partners GmbH das Ziel ihre Positionierung am Markt weiter zu stärken und durch die stetige Erweiterung des Produktportfolios weitere Wachstumsmärkte zu erschließen.

ISP*D Kontakt: Christian Laube (Geschäftsführer)

Christian Ferrabone (Marketing, PR)

Friedensstr. 9

Friedensstr. 9

D-85586 Poing

D-85586 Poing

Tel: +49 (0)8121-982-180

Tel: +49 (0)8121-982-226

info@ispd.de

christian.ferrabone@ispd.de


© 2013 ISP*D International Software Partners GmbH

Contact · Terms · Imprint · Data Protection · Sitemap